Enterprise

  • Sachbearbeiter (m_w) in Buchhaltung am Standort Berlin

    Kategorie
    Accounting/Finance - Accounting/Finance - Other
    Gebiet
    Berlin
    Additional Locations
    Regular Full-Time
    Job ID
    2018-251168
  • Übersicht

    Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung gerade abgeschlossen und möchten nun den ersten Berufseinstieg wagen?

     

    Unsere Verwaltung in Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kandidatin/en als Sachbearbeiter/in in Vollzeit für unser Accounting/Buchhaltungs-Team.

    Die Schwerpunkte dieser Position befinden sich in der Bearbeitung der Kreditoren und Sachkonten.

     

     

    Aufgaben

    • Die Rechnungsprüfung, -erstellung, -korrektur, -begleichung und -kontierung
    • Das Buchen von Geldeingängen
    • Das Tätigen von Überweisungen und Bankgeschäften
    • Die Unterstützung bei Monatsabschlüssen und Analysen
    • Das Vorbereiten von Ausgangszahlungen
    • Die Bearbeitung von Forderungen
    • Die Unterstützung der Gruppen
    • Das Beantworten von Fragen und Problemen per Telefon und E-Mail

    Qualifikationen

    Bewerbungsvoraussetzungen, um sich als Kandidat (m/w) für diese Position zu qualifizieren: 

    • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit gutem bis sehr gutem Abschluss
    • Erste Erfahrungen in der Finanzbuchhaltung durch Berufsausbildung oder Praktika
    • Gute analytische, konzeptionelle und stark ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
    • Präzises, sorgfältiges und schnelles Arbeiten
    • Eine hohe Kundenorientierung und Kommunikationsstärke
    • Durchsetzungsvermögen, hohe Belastbarkeit, selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative    
    • Teamfähigkeit, Administrative Stärke und Multitasking- sowie Organisationstalent
    • Spaß am Arbeiten mit Kunden, am Telefon und am Computer
    • Gute Kenntnisse in PC Programmen wie Word, Excel und Access
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Gute Englischkenntnisse

    Für diese Stelle bewerben

    Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
    Share on your newsfeed