Enterprise

  • Fahrer/Fahrzeugpfleger (m/w/d) in Vollzeit - Berlin

    Kategorie
    Customer Service/Support - Driver
    Gebiet
    Berlin
    Additional Locations
    Regular Full-Time
    Job ID
    2019-288422
  • Übersicht

     

    Sie mögen neue Autos? Sie mögen saubere Autos? Sie lieben das Fahren?


    Wenn Sie diese drei Fragen mit JA beantworten können und zudem auf der Suche nach einem Job mit tollen Kollegen und noch besseren Kunden sind - dann bewerben Sie sich beim größten Transportdienstleister der Welt.


    Aktuell sind wir auf Wachstumskurs und suchen mehrere Fahrer/Fahrzeugpfleger (m/w/d) für verschiedene Berliner Filialen.


    In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Pflege und Wartung des Fuhrparks sowie das Zustellen der Fahrzeuge an die jeweiligen Kunden. Ihre Aufgaben sind vielfältig – wir suchen Mitarbeitende, die Spaß an der Teamarbeit haben, zuverlässig sind und Freude an herausragendem Kundenservice haben.

     

    Aufgaben

    • Aufbereitung und Pflege unserer Fahrzeuge
    • Zustellfahrten zu Autohäusern, Geschäftspartnern und Privatkunden 
    • Einfache Wartungsarbeiten (Tank-, Öl- und Flüssigkeitsstand sowie Reifendruck prüfen)
    • Auslieferung und Abholung von Fahrzeugen entsprechend dokumentieren
    • Unterstützung der Kunden beim Ein- und Ausladen von Gepäck

    Qualifikationen

    • Einen gültigen deutschen Führerschein
    • Sie haben seit 3 Jahren einen Führerschein 
    • Eine gültige Arbeitserlaubnis für Deutschland
    • Maximal 1 Punkt im Fahreignungsregister (FAER) in Flensburg
    • Es dürfen in den letzten 5 Jahren keine Drogen- oder Alkoholdelikte in der Fahrerakte stehen

    Qualifizierte Kandidaten bringen idealerweise zusätzlich Folgendes mit:

    • Gute Deutschkenntnisse
    • Zeitlich flexibel und die Bereitschaft auch samstags/sonntags zu arbeiten
    • Sie arbeiten aufmerksam und zuverlässig

     

    Für diese Stelle bewerben

    Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
    Share on your newsfeed